Kiwanis Weihnachts-Apéro

Donnerstag, 23. Dezember 2021 – mit unseren Ladies – Wysses Rössli Schwyz

Gemütlich, das ganz spezielle, coronagesättigte Kiwanis Jahr 2021 ausklingen lassen, verbunden mit dem Wunsch, dass Gesundheit, Normalität und Zufriedenheit im 2022 wieder unsere ständigen Begleiter sind.  (Beat Isenschmid)

Besichtigung der Karl Bucher AG in Goldau

Donnerstag, 25. November 2021 – mit dem Inhaber, CEO Karl Bucher

1960 übernahm Karl Bucher sen. eine kleine Schreinerei in Goldau und spezialisierte sich früh auf die Fertigung von individuellen Möbeln und hochwertigen Innenausbau. Heute beschäftigt das innovative Familienunternehmen rund 60 Mitarbeiter. Die nationale und internationale Kundschaft ist in den Bereichen Home, Shop, Office und Gastro angesiedelt. 

„Geht nicht – gibt’s nicht“ ist ein Credo der Firma. Grosses Knowhow, Neugierde, Neues ausprobieren, sich weiterentwickeln – das sind ihre Triebfedern und der Ansporn für tägliche Höchstleistungen. (Beat Isenschmid)

Kiwanis und der Kirsch-Sarkophag

Donnerstag, 28. September 2021 – Erkundung eines Kirschsarkophages mit Degustation
bei der Firma Fassbind in Oberarth – verantwortlich: Lukas Fassbind

Lukas Fassbind ist so quasi der Hüter dieses Kirsch-Sarkophagen. Er wacht über die 150 wertvollsten Jahrgänge, die darin aufbewahrt werden. Das ist einzigartig auf der Welt, denn Jahrgangskirschbrände sind die Könige unter den Spirituosen. Auf der Homepage kann man lesen: „Jahrgangskirsch ist das Nirwana im Spirituosen-Himmel“.

Und Lukas weiss noch viel mehr! Es sprudelte nur so als er uns von seinen Ahnen und Ahninnen, der Kammermusik, den Gedichten, den adretten Damen und und und… erzählte! Sein altehrwürdiges Elternhaus - eine Augenweide! Kulinarisch wurden wir von Irmela Fassbind (die Frau von Lukas) mit einem Mehrgänger verwöhnt. Es war köstlich! Passend zu jedem Gang (…wie kann es anders sein…) hat uns Lukas in die Vielfalt der Kirschbrände eingeführt. Und das auf seine unvergleichbare, herzliche Art und Weise. Leider ging der Abend viel zu schnell vorbei und manch einer war froh, dass er nach Hause chauffiert wurde! (Beat Isenschmid)

Amtsübergabe 2021 – mit Zertifikat!

Donnerstag, 23. September 2021 – Brasserie Engel, Schwyz

Ladies-Night

Im 2020 fand keine Amtsübergabe statt, denn die verantwortlichen Kiwaner hatten sich bereit erklärt, infolge Covid-nicht-durchführen-können und Nachfolgeproblemen, noch ein Jahr anzuhängen. VIELEN DANK!

Aber heuer konnten die bekannten Amts-, Pin- und Stabübergaben wieder wahr werden. Alles mit Zertfifkatspflicht (…das hat leider auch nicht allen gepasst!!!???...)

Doch sei dem wie dem sei, neu wurde Marc Nideröst zum President, Daniel Wiget zum President Elect und Roland Pfyl zum Imm. Past President ernannt. Ruedi Imlig darf wieder „normales“ Mitglied sein, er hat seine „Schuldigkeit“ getan!!

Jetzt freuen wir uns auf neue tolle Anlässe bei denen uns Covid – wenn – nur im Hintergrund begleitet und wünschen der neuen Crew viel Erfolg. (Beat Isenschmid)

Kiwanis bei den Bierbrauern

Donnerstag, 26. August 2021 – Besuch bei der Saubanner-Brauerei, Schwyz

Klar ist, die Saubanner-Brauerei hat mit den damaligen, berüchtigten Saubannerzügen gar nichts am Hut. Im Gegenteil, hier herrscht Friede, Freude, Eierkuchen. Ein kollegiales Team, welches ihrem gemeinsamen Hobby frönt – dem Bier brauen. „Unser Bier ist unser Handwerk“ liest man da auf der Homepage. Oder „Vielfalt statt Einheitsbrei - Über 65 Biersorten und noch gehen uns die Ideen nicht aus“. 

2017 haben diese Hobbybrauer ihre Firme gegründet. Ihr Ziel - einen Teil zur Biervielfalt im Talkessel Schwyz sowie der ganzen Schweiz beizutragen.  Die Kombination aus Koch, Informatiker, Chemiker, Schlosser uvm. trägt zur Vielseitigkeit ihrer Produkte bei. Jeweils jeden ersten Freitag im Monat findet ein Fiirabigsbier Event statt. Die Biervielfalt ist spannend. Ein Besuch lohnt sich ganz bestimmt. (Beat Isenschmid)

Auf Suworows Spuren

Donnerstag, 22. Juli 2021 – Bergrestaurant Lipplisbüöl / auf 1200 MüM

Ehrengast und Referent – Alois Camenzind

Thema: Suworows Überquerung über den Chinzig

Mit dem Feldzug Suworows in der Schweiz befasst sich Alois Camenzind deshalb, weil Geschichte zu seinem Lieblingshobby zählt. Dass ihn diese Thematik fesselt, merkt man sofort. Sein Vortrag war so eloquent und begeisternd, dass man das Gefühl hatte, selbst auf einem dieser Maultiere mit zu reiten. Man könnte ihm stundenlang zuhören.

Aber da war ja auch noch das Restaurant Lipplisbüöl mit Heidi und ihrer Crew, welche uns kulinarisch, herzlich und top verwöhnten. Kurz – es war ein toller Abend! (Beat Isenschmid)

Präsidentenabend 2021

Donnerstag, 24. Juni 2021 – Hotel Restaurant Seehof in Küssnacht

Endlich einmal wieder ein Anlass, an dem wir uns in die Augen sehen konnten und mit der berühmten Faust-auf-Faust Geste begrüssen durften! Gerne hätten wir mehr erfahren zur Renovations-geschichte dieses ehrwürdigen Hotel Seehof. Leider musste sich der Besitzer kurzfristig entschuldigen. So hatten wir mehr Zeit für unsere Geschichten und das war nach so langer Zeit des einander-nicht-sehens gar nicht so schlecht. (Beat Isenschmid)

Generalversammlung 2021

Donnerstag, 27. Mai 2021, Online

Wer hätte das je gedacht!!!!! Auch Kiwanis Schwyz muss ihre GV Online abhalten. In diesen alles-andere-als-normale-Zeiten hatten auch wir keine andere Wahl, als uns diesem kleinen hinterhältigen Virus zu beugen. Hier ein paar Screen-Shots dieser hoffentlich einmaligen GV 2021. (Beat Isenschmid)